• Facebook
  • Twitter
  • 0800.111.7000

Änderungen beim Datenschutz auf in den USA gehosteten Servern und Cloudumgebungen

Mit dem neuen US Dekret „zur Verbesserung der inneren Sicherheit“ besteht künftig möglicherweise für ausländische Nutzer nicht mehr derselbe Datenschutz der für US Bürger vorgesehen ist. Geschweige denn die Einhaltung des schärferen Datenschutzes den die europäische Datenschutzverordnung vorsieht. Das Dekret soll Personen aus dem Schutz des Privacy Acts bezüglich personenbezogener Daten ausschließen, die keine US-Bürger sind.

Damit ist das 2016 zwischen der EU und den USA Privacy Shield Abkommen in Frage gestellt. Dieses Abkommen zwischen der EU und der USA welches garantieren sollte, dass US-amerikanische Cloudanbieter mit Serverstandort USA die personenbezogenen Daten von ausländischen Bürgern entsprechend der EU Datensicherheit gewährleisten soll. Das Computermagazin c’t rät daher in seiner letzten Ausgabe, Daten nur noch bei Anbietern mit europäischen Servern zu speichern.

Quellen:

Heise-Artikel: „c’t empfiehlt: Raus aus den US-Clouds“
CeBIT-Artikel: „Das Datenschutzabkommen mit den USA wackelt
Dekret: „Executive Order: Enhancing Public Safety in the Interior of the United States“

Hostway Deutschland garantiert seinen Kunden ausschließlich den Serverstandort Deutschland und gewährleistet somit die Bundesdatenschutzverordnung. Hostway Deutschland ist zertifiziert nach ISO27001 BSI-Grundschutz.

 

Privacy Changes on US hosted servers and cloud environments

After the new executive order entitled „Enhancing Public Safety in the Interior of the United States“, the same privacy regulations might not apply for foreign users as for US nationals. Even less so, do the much stricter privacy rules of the EU General Data Protection Regulation apply. The executive order excludes persons who are not US citizens or permanent residents from the protections of the Privacy Act regarding personally identifiable information.

This puts the EU-US Privacy Shield Act of 2016 into question, which was supposed to ensure, that personal data of EU nationals hosted by US cloud providers with servers located in the USA, were kept according to EU privacy laws. In the last issue of the German magazine for computer technology c’t, a recommendation was made, to therefore have data stored only with providers hosting their servers in Europe.

Sources:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-empfiehlt-Raus-aus-den-US-Clouds-3685596.html

http://www.cebit.de/de/news/artikel/das-datenschutzabkommen-mit-den-usa-wackelt-49793.xhtml

https://www.whitehouse.gov/the-press-office/2017/01/25/presidential-executive-order-enhancing-public-safety-interior-united

Hostway Deutschland guarantees its customers, that servers are hosted exclusively in Germany, where the German Federal Data Protection Act (BDSG) applies. Hostway Deutschland is ISO 27001 certified based on the BSI (German Federal Office for Information Security) concept of IT Grundschutz.

Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Achilleas

Got Something To Say:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*